Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Button Menue mobile
  • E
  • I
  • F
  • D
28.05.2019

Wünschen Sie sich ein Kind?

Haben Sie sich schon oft Gedanken gemacht, wie es wäre ein Kind zu bekommen?

go!  2 / 5go!
 
Diese Vorstellung ist schön, aufregend und vielleicht auch ein wenig beunruhigend. – Wie würde sich das Leben ändern, was kommt auf Sie zu, sind Sie dem allem gewachsen?

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl

All diese Überlegungen können nicht mit Sicherheit geplant und beantwortet werden. Vertrauen Sie ihrem Instinkt- es kommt wie es kommen muss.

Müssen Sie dennoch etwas berücksichtigen?

Planen können Sie allerdings einiges: berücksichtigen Sie einige wichtige Aspekte um das zukünftige Familienleben auf ein gutes Fundament bauen zu können.
• Bin ich bereit, Verantwortung für ein Baby zu nehmen und dieses auch auf seinem Weg zu begleiten, bis es volljährig und selbständig sein Leben meistern kann?
• Bin ich in einer Partnerschaft, die gemeinsam auch grössere Hürden überwinden kann? Ist mein Partner auch bereit für ein Kind?
• Können wir uns ein Kind leisten? Kann ich mein Arbeitspensum reduzieren? Sind während meiner Arbeitszeit Grosseltern da oder können wir eine Tagesbetreuung finanzieren?
• Reicht unser Geld auch für Anschaffungen wie Kinderwagen, Bett etc?
• Fühle ich mich körperlich gut, so dass ich in den kommenden Monaten auch mit körperlichen Veränderungen umgehen kann?
• Habe ich genügend Folsäure in meinem Speiseplan um das Risiko für Fehlbildungen, wie zB offener Rücken, minimieren zu können?

Die Gesundheit ihres Wunschkindes steht schon jetzt im Zentrum

Denken Sie unbedingt daran, sobald Sie die Pille absetzen, sollten Sie Folsäuretabletten einnehmen. Ideal sollte jede Frau mit Kinderwunsch 3 Monate vor der Schwangerschaft mit der Folsäure-Prophylaxe beginnen!
Eine frühzeitige Einnahme von Folsäure senkt auch das Risiko für Früh- und Fehlgeburten.

Dein Kommentar

Name
E-Mail
Kommentar
Versenden 

© Andreabal AG